Ok

En poursuivant votre navigation sur ce site, vous acceptez l'utilisation de cookies. Ces derniers assurent le bon fonctionnement de nos services. En savoir plus.

jeudi, 22 septembre 2016

Presseschau Spezial KULTUR / UMWELT / ZEITGEIST / SONSTIGES

Buecher-lesen-sollte.jpg

Presseschau
 
Spezial KULTUR / UMWELT / ZEITGEIST / SONSTIGES
September 2016
 
Moral und Architektur
Was Bauen mit Ethik zu tun hat
 
Warum viele im Urlaub moderne Architektur meiden
Auf Reisen zeigt sich, was die meisten Menschen von der Baukunst der Gegenwart halten: wenig. Am liebsten besuchen sie Altstädte, Kathedralen, Schlösser und die Quartiere des 19. Jahrhunderts.
 
Seelenlose Wohnblöcke
Wenn Städte ihr Gesicht verlieren
Sie sind zweckdienlich und technisch perfekt - aber völlig gesichtslos: Austauschbare Appartementblöcke verdrängen in den Vorstädten zunehmend die individuellen Bauten.
 
(Eigentümerin von Hitlers Geburtshaus wurde enteignet; Innenminister will das Haus abreißen lassen)
Ministerrat entscheidet über Hitler-Haus
Die Eigentümerin von Hitlers Geburtshaus in Braunau am Inn wird enteignet. So will die Regierung verhindern, dass dieses Gebäude eine Pilgerstätte für Neonazis wird.
 
Geheime Pläne der DDR für das Berliner Stadtschloss
 
Wie Frankfurt zu alter Pracht zurückfinden könnte
Frankfurts Theater muss saniert werden. Das ist eine einmalige Chance: Man könnte nun den im Krieg zerstörten prächtigen Vorgängerbau neu erstehen lassen. Aber hat die Stadt Mut zu so viel Schönheit?
 
(Linksradikaler Protest gegen Rekonstruktion)
Potsdam: Protest gegen Garnisonkirchenturm „Bauernmob“ will ZDF-Gottesdienst stören
Die Gegner des Wiederaufbaus des Turms der Potsdamer Garnisonkirche wollen einen geplanten ZDF-Fernsehgottesdienst stören, um auf ihr Anliegen aufmerksam zu machen. Der Gottesdienst mit Altbischof Wolfgang Huber wird am 11. September in Potsdam stattfinden. Die Protestler haben eine „neue Reformation“ angekündigt.
 
Erdbeben in Italien
Ein Schaden auch für das Kulturerbe
 
(Gigantismus)
In Mekka entsteht ein 10'000-Zimmer-Hotel
 
Politische Korrektheit
Hannover benennt „Miegelweg“ in „Igelweg“ um
 
„Verspargelung“: CDU-Abgeordneter sagt Windrädern Kampf an
 
Sachsen-Anhalt treibt Frühsexualisierung von Kindern voran
 
Gesetzesentwurf
Italien: Haft für vegane Kinderernährung gefordert
 
(Zum Ende des Feminismus)
Die orientalischen Männer, von deutschen Frauen millionenfach herbeigerufen, werden deren Emanzen-Diktatur schon bald den Todesstoß versetzen
 
Mit Humor gegen alle Klischees
CSD "Schwul sein für einen Tag": Malte Anders berichtet humorvoll aus seinem Leben
 
Schule im Main-Taunus-Kreis „Homologie“ in der Schule
Die Gesamtschule Fischbach hat jetzt als erste weiterführende Schule im Main-Taunus-Kreis das Fach „Homologie“ auf den Stundenplan gesetzt.
 
Staatsfernsehen
Merkel-Sprecher kann jederzeit zum ZDF zurück
 
(Politisch korrekter "Tatort")
Tatort
Höhepunkt des deutschen Schulfunks
von Thomas Fasbender
 
Meinung
Im Würgegriff der politischen Korrektheit
von Thomas Fasbender
 
Bundeszentrale für politische Bildung
„Konfrontativer werden“
 
Studie: Medien berichteten einseitig über Flüchtlingsthema
 
KenFM im Gespräch mit: Prof. Rainer Mausfeld
Wenn es einer sehr kleinen und übersichtlichen Gruppe von Menschen gelingt, die Massen global und über Jahrzehnte für die eigenen Ziele arbeiten zu lassen, kann das nur dann erfolgreich bewerkstelligt werden, wenn diese Eliten die Techniken der Gehirnwäsche auf allen Ebenen konsequent zur Anwendung bringen. Schon der Umstand, dass Völker sich für Krieg begeistern lassen, zeigt die Macht dieser Technik.
 
Die ZEIT will den nEUen Menschen: ‚EUropa braucht bessere Bürger‘
 
Gleichbehandlungsgesetz
Antidiskriminierungsstelle für Einwandererquote in Chefetagen
 
Watzmann-Therme: Gericht kippt 2,50 Euro Einheimischen-Rabatt
 
Daniel Friberg - Return of the Real Right: Metapolitics & Rising Opposition - Hour 1
 
(Antisemitismus-Vorwürfe)
In Hildesheim ist der Teufel los
Der Hochschule für angewandte Wissenschaft und Kunst (HAWK) – eine staatliche Fachhochschule in Niedersachsen mit den Standorten Hildesheim, Holzminden und Göttingen, an der zurzeit rund 6.000 Studentinnen und Studenten eingeschrieben sind – schlägt seit zwei Wochen vernehmliche Kritik entgegen.
 
(Der nächste "Künstler"-Selbstverwirklichungs-Schwachsinn…)
"Hotel Total" eröffnet am Freitag in Aachen
 
Künstlicher Intelligenz "Wir können kreative Wesen schaffen"
Intelligente Technologien können verängstigen - oder Hoffnung machen. In der Industrie werden viele Jobs wegfallen, aber auch neue entstehen. Neil Jacobstein, Experte für Künstliche Intelligenz, sagt: Unsere Arbeitswelt wird sich massiv ändern, und die Schaffung von kreativen Wesen ist realistisch.
 
US-Forscher arbeiten an digitalem Klon
Hologramm aus dem Jenseits
Der virtuelle Klon des verstorbenen Opas tritt mit den Enkeln in Kontakt? Forscher aus Boston wollen das möglich machen. Aus Online-Daten sollen möglichst exakte digitale Abbilder von Menschen erschaffen werden - und die sind unsterblich.
 
Kambodscha Völkermord Museum setzt dem ein Ende - zu Pokemon Go
 
Schüler machen viel mehr Fehler
Studie: Rechtschreibreform war ein Flop
 
Weiter töten für den Profit
Massenhafte Entsorgung von Küken frühestens 2019 beendet
 
Islam bei Sansal: Das Ende der Welt
 
Displaced Persons – ein déjà-vu?
 
Olympia
Kollektiver Adrenalinschub
von Thorsten Hinz
 
Zum Tod von Ernst Nolte
Historiker, Philosoph, Geschichtsdenker
von Karlheinz Weißmann
 
Selbstverbrennung von Oskar Brüsewitz
Mit Feuer und Flamme gegen die Honeckers und Stolpes
von Lydia Conrad
 
Handeln in Zeiten der Beschleunigung?
 
Unglaublich
ZDF will uns den RFID Chip schmackhaft machen
 
(Zu Juli Zeh: Unterleuten)
Wachstumskritik (X): Die Aussteiger
 
Wahrheit und Liebe – Klonovskys „acta diurna“
 
 

Écrire un commentaire